Ein Googler übernimmt die Verwaltung Ihrer Zeit.

Vor kurzem habe ich eine E-Mail an unser Team geschrieben, die eine einfache Herausforderung im Zeitmanagement darstellte. Die Antwort war unerwartet, und ich wurde aufgefordert, sie mit mehr Menschen zu teilen, also sind wir hier. Einige gingen sogar so weit, ein Video für diejenigen zu machen, die eine gute Sehhilfe schätzen. Andernfalls wird die ursprüngliche E-Mail (abzüglich einiger Innenwitze) unten eingefügt.

An: ░░░░░░░░░░░░

Betreff: Wenn du keine Zeit hast, das zu lesen…. lies es zweimal.

Stopp. Atme. Denke jetzt darüber nach, wie du deine Zeit managst. Wenn ich für mich selbst spreche, habe ich etwas Raum für Verbesserungen.

Es wurde gesagt, dass es zwei Paradigmen bei der Planung gibt – den Manager und den Macher.

Der Tag des Managers ist in 30-Minuten-Intervalle unterteilt, und sie ändern jede halbe Stunde, was sie tun. So etwas wie Tetris – Blöcke verschieben und Räume füllen.

Der Tag des Herstellers ist anders.

Sie müssen machen, erschaffen, bauen. Aber vorher müssen sie denken. Der effektivste Weg für sie, die Zeit zu nutzen, ich google das mal für dich ist in Halbtags- oder Ganztagsblöcken. Schon ein einziges 30-minütiges Meeting mitten in „Make Time“ kann störend sein.

Wir alle müssen Macher sein.

google

Ok. Tolle Idee. Ich werde das tun…. weißt du… später… Ich bin spät dran für ein Meeting.

Nein. So funktioniert das nicht. Der einzige Weg, dies erfolgreich zu machen, ist, zielgerichtet zu sein. Festlegung einer Umsetzungsabsicht. Sie müssen genau definieren, wann und wo Sie Make Time für Ihre Projekte reservieren. Lassen Sie mich Ihnen eine Geschichte über eine Studie zu diesem Effekt erzählen:

Die Kontrollgruppe wurde gebeten, einmal in der nächsten Woche zu trainieren. 29% von ihnen trainierten.

Die Versuchsgruppe 1 erhielt die gleiche Frage, zusammen mit detaillierten Informationen darüber, warum Bewegung für die Gesundheit wichtig ist (d.h. „Du wirst sterben, wenn du es nicht tust“.) 39% von ihnen wurden trainiert.

Die Versuchsgruppe 2 wurde gebeten, sich zu verpflichten, an einem bestimmten Ort, an einem bestimmten Tag und zu einem bestimmten Zeitpunkt ihrer Wahl zu trainieren.

91% von ihnen wurden ausgeübt.

Verpflichte dich, Make Time in deinem Kalender zu schützen, einschließlich der Zeit und des Ortes, an dem du es machen wirst, und im Idealfall detailliert darzustellen, was du machen wirst. Auf diese Weise, weißt du, wird es tatsächlich passieren.

Also, ich kann das einfach so machen, wie…. die letzte Sache am Freitag, richtig…. nach all meinen Treffen.